Frühlingserwachen in der Gärtnerei Koller - Ein moderner Betrieb mit veralteter (oder doch cleverer) Energiepolitik???? am 26.03.2015

Ort:
Mooshof 16, 94249 Bodenmais
(Google Maps)
Zeit:
17:00
Beschreibung:


Frühlingserwachen in der GÄRTNEREI KOLLER – 
Ein moderner Betrieb mit veralteter (oder doch cleverer) Energiepolitik!!???

Liebe Wirtschaftsjuniorinnen und Wirtschaftsjunioren, sehr geehrte Gäste,

Tobias Koller wird uns einen Einblick in seinen 1 Hektar  großen Betrieb am

Donnerstag, 26. März 2015, 17:00 Uhr
in der Gärtnerei Koller, 
Mooshof 16, 94249 Bodenmais

geben.
Die Gärtnerei Koller zählt zu den klassischen Endverkaufsbetrieben mit vielen eigenen Produktionen, wobei die Schwerpunkte des 40-jährigen Unternehmens - mit 2 Filialen in Zwiesel und Ruhmannsfelden - auf  Beet- und Balkonpflanzen, Gartengestaltung sowie Hochzeiten und Beerdigungen liegen. Zu den wichtigsten Neuerungen des Unternehmens zählt eine mit Anthrazitkohle betriebene Heizanlage mit 400 KW Heizleistung. Er wird uns berichten, warum er sich für eine veraltete (!??) Heizungsart entschieden hat und wie er diese Entscheidung nach drei Jahren sieht. 

Auf euer Kommen freut sich

Christine Peschl
PastPresident der WJ Regen im Namen der Vorstandschaft

Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org