Betriebsbesichtigung Getränkehaus Plöchl am 07.04.2016

Ort:
Klingenbrunner Str. 13a, 94261 Kirchdorf i. Wald
(Google Maps)
Zeit:
14:00-16:00 Uhr
Beschreibung:

WJ Regen besuchen „Kracherl-Macher“

Bei der Besichtigung des Getränkehauses Plöchl in Kirchdorf im Wald konnten die Wirtschaftsjunioren Einblicke in die Mischung und Abfüllung verschiedenster Ge-tränke gewinnen. Die Jungunternehmen wurden begrüßt und geführt von Seniorchef Ludwig Plöchl und Enkel Ludwig Maximilian, welcher nach seinem Studium auch im Betrieb mitarbeitet. Mit der Herstellung von „Kracherl“, der ursprünglichen Form von Limonade setzte der Großvater des jetzigen Inhabers 1925 den Grundstein für das heute weit über die Landkreisgrenzen hinaus bekannte Unternehmen aus Kirchdorf. Das Getränkehaus Plöchl ist ein hochmoderner Betrieb mit rund 110 Mitarbeitern auf einer Fläche von 16.000 m2, einem eigenen Fuhrpark von 10 Lkws, einem jährli-chen Getränkeausstoß von 350.000 Hektolitern sowie 15 Getränkemärkten. Spezia-lisiert hat sich der Getränkehersteller vor allem auf das Konzessionärgeschäft mit Libella, produziert aber auch erfolgreich Eigenmarken, wie zum Beispiel das Tafel-wasser Maquallis. Besonders beeindruckte die Wirtschaftsjunioren die PET-Abfüllanlage mit einer Leistung von 12.000 Stück pro Stunde. Darüber hinaus stellt das Kerngeschäft die Abfüllung von Glasflaschen dar, welche sogar 24.000 Fla-schen pro Stunde produziert.
Junior-Chef Ludwig Plöchl jun. ging zum Schluss des Rundgangs auf die Firmenge-schichte ein und zeigte sich sehr erfreut über das Interesse der Jungunternehmer, welche auf eine Kostprobe der verschiedensten Getränke eingeladen wurden.

Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org