2. Bayerisch-tschechischer Unternehmertag am 19.04.2018

Ort:
Röhrnbach
(Google Maps)
Zeit:
17:00-22:00
Beschreibung:

Liebe Mitglieder,

Liebe Gäste

 

Digitale Zukunftsperspektiven

 

Der zweite „Bayerisch-Tschechische Unternehmertag“ rückt die Digitalisierung mit ihren Chancen für die Betriebe im grenzübergreifenden Wirtschaftsraum in den Fokus. Mit dem Format bieten die Europaregion Donau-Moldau und das Niederbayern-Forum dem Dialog und Austausch von Unternehmensvertretern aus Niederbayern und den tschechischen Nachbarregionen Südböhmen und Pilsen eine lebendige Plattform.

 

Die Wirkungen des digitalen Wandels sind komplex. Aber wo werden Veränderungen durch Digitalisierung tatsächlich relevant? Was bedeutet Digitalisierung aus Perspektive der Führungsebenen und der Mitarbeiter unserer Betriebe? Welche Erfordernisse entstehen bei Infrastruktur, Qualifizierung und Weiterbildung? Erleichtert die Digitalisierung grenzübergreifende Geschäftsprozesse? Wer leistet Beratung und Hilfestellung bei der Bewältigung der neuen Herausforderungen?

 

Der zweite Bayerisch-Tschechische Unternehmertag möchte die Unternehmen in Niederbayern und Tschechien dabei begleiten, Antworten auf diese Fragen zu finden. Im Vordergrund stehen praxisorientierte Informationen und Erfahrungsberichte für die Unternehmen sowie der intensive Austausch und die Vernetzung untereinander.

 

Unternehmen aller Branchen können diese grenzübergreifende Netzwerk-Plattform ausführlich dazu nutzen, in direkten Kontakt zu anderen Betrieben und Hochschulen aus Tschechien und Bayern zu kommen. Damit will der Unternehmertag Kooperationen und Geschäftsbeziehungen in unserem gemeinsamen Wirtschaftsraum initiieren und vertiefen.

 

Die kostenfreie Veranstaltung richtet sich an Geschäftsführer, Unternehmensgründer, Fach- und Führungskräfte aus allen Branchen. Auch Universitäten, Forschungseinrichtungen, Stellen der Verwaltung, politische Mandatsträger und weitere Interessierte sind angesprochen und eingeladen. Der Bayerisch-Tschechische Unternehmertag will dazu anregen, den Austausch unter den bayerischen und tschechischen Nachbarn auch künftig aktiv voranzutreiben.

 

Mitveranstalter des Unternehmertags sind die IHK Niederbayern und die Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz sowie die Wirtschaftskammern der Bezirke Pilsen und Südböhmen.

 

Die kostenfreie Veranstaltung findet am 19. April 2018 im HAIDL-Atrium in Röhrnbach statt (15:30 bis 19:00 Uhr, Vorprogramm ab 14:00 Uhr). Anmeldung ist erforderlich bei Jaroslava Pongratz, Netzwerkmanagerin Bayern-Böhmen. Telefon: 0170 81 18 194, E-Mail: j.pongratz@euregio-bayern.de.

 

Dipl.-Ing. Dipl.-Kffr. Jaroslava Pongratz, MBA

Netzwerkmanagerin Bayern - Böhmen

 

Trägerverein Europaregion Donau-Moldau e.V.

Kolpingstraße 1

D-94078 Freyung

Mobil: +49-170-8118194

Kontakt:

©2007-2021
www.VereinOnline.org